Über uns


Die Entstehung des Clubs

 

2007 wurde das Regionalteam Thüringen als Interessengemeinschaft gegründet.

 

Ende 2014 kam dann der Wunsch auf, ein eigenes Treffen zu veranstalten. Schnell wurde klar, dass dies als „I.G.“ nicht umsetzbar war. Somit beschlossen wir, einen „e.V.“ daraus zu machen.

 

Im April 2015 setzten wir uns zusammen, ließen die Köpfe rauchen und zogen unser Vorhaben konsequent durch. Seit dem Frühsommer 2015 dürfen wir uns nun ganz offiziell als „BMW Regionalteam Thüringen e.V.“ bezeichnen und haben in kürzester Zeit unser 1. Treffen auf die Beine gestellt.

 

Damals zählten wir gerade einmal 11 Mitglieder, seit der Vereinsgründung sind wir auf fast 30 gewachsen und darauf sind wir sehr stolz. Ein bunter Haufen von Thüringern von West nach Ost und Nord nach Süd, welche alle für die blau-weiße Marke stehen.

Unsere Clubphilosophie

 

Wir bezeichnen uns selbst als eine große BMW-Familie. Die gemeinsame Leidenschaft zur blau-weißen Marke hat uns zu Freunden werden lassen.

 

In unserem Club sind alle herzlich willkommen, die diese Leidenschaft teilen, sich bei einem leckeren Kaltgetränk, Bratwurst und Musik über das Thema BMW oder auch Privates austauschen möchten.

 

Das Ziel unserer Treffen ist es, Jung und Alt zusammenzubringen. Egal ob tief, laut oder OEM - jedes Auto mit den 3 magischen Buchstaben „B“ „M“ „W“ ist gerne gesehen.

 

Im Fokus steht für uns die Familie und der Zusammenhalt, welchen wir mehrmals im Jahr zu einigen Gelegenheiten, wie Ausfahrten, Treffen bei Partnerclubs, Versammlungen, Weihnachtsfeier usw., ausleben.